Skip to main content

Welche Motorradhebebühne eignet sich für Chopper?

Jeder, dessen Garage durch einen Chopper geschmückt ist, muss sich früher oder später Gedanken über eine passende Hebebühne machen. Klassische Tischhebebühnen haben den großen Vorteil der hohen Stabilität und Höhenverstellbarkeit.

Jedoch lassen sich die Felgen auf einer Tischhebebühne nicht drehen und ein Radwechsel ist auch eher schwierig. Spezielle Scherenheber eignen sich für Reparaturen und hier schon viel besser. Diese lassen selbst Arbeiten an den Rändern der Chopper zu.

Zwei Modelle im Überblick

Die Motorradhebebühne ConStands Hydraulik-Lift XL eignet sich hervorragend als Hebebühne für Chopper. Denn dieser Scherenheber eignet sich für fast alle Motorrad Modelle mit Doppelrohrrahmen. Die hydraulische Hebebühne erweist sich als sehr sicher und stets zuverlässig in der Funktion.

Die Motorradhebebühne der Marke ConStands lässt sich dank der Hydraulik durch Betätigen eines Fußpedals sehr einfach anheben und wieder senken. Dieses Modell gibt es in mehreren Größen und kann sich so jedem Chopper anpassen.

Ein weiteres überzeugendes Modell der Marke ConStands ist der ConStands Mini-Lift. Mit diesem Modell werden praktisches Arbeiten und platzsparende Lagerung kombiniert, was sich ideal für die etwas kleinere Garage eignet.

Die Hebebühne lässt sich an Rahmen, Motor oder Schwingen ansetzen und ist so vielseitig einsetzbar.

Beide Modelle sind bis zu 500 kg belastbar und daher perfekt für einen Chopper geeignet.